Bernhard Hummel

Assistenzarzt

Anwesenheit: Montag, Dienstag und Mittwoch

Beruflicher Werdegang

Vom Hauptschulabgangszeugnis über fachbezogene Mittlere Reife, erfolgte eine Kochlehre. Die Kellnerlehre brach ich wegen Einberufung zum Zivildienst ab. Dort entdeckte ich meine Liebe zur Medizin. Deshalb folgte das Abitur am Abendgymnasium über dreieinhalb Jahre. Diese Zeit und den Beginn meines Studiums, welches ich in Frankfurt absolvierte, finanzierte ich als Taxifahrer über fünf Jahre in Darmstadt. Nach meinem Studium arbeitete ich vier Jahre in England, mit dem Schwerpunkt Notfallmedizin. Danach war ich 14 Jahre lang in einem kleinen, ländlichen Krankenhaus in Südhessen. In dieser Zeit machte ich eine Ausbildung während drei Jahren in der Traditionellen Chinesischen Medizin mit dem Schwerpunkt Akupunktur. Ich freue mich, nun in der Praxisgemeinschaft Bauma meine Zeit als Assistenzarzt machen zu dürfen, damit ich bald die Prüfung als Allgemeinmediziner ablegen darf.

Familie und Freizeit

Schicksalsgeprüft wurde ich früh Wittwer. Ein Schutzengel nahm sich meiner an und nun bin ich in einer langjährigen Partnerschaft angekommen. Meine Passion sind 25 Jahre Kampfsport, Shin Son Hap Ki Do, asiatische Philosophie und das Reisen. So arbeitete ich acht Monate in Tokelau in der Südsee. Gut kochen, gut essen und das Leben weiter kennenlernen.

XS
SM
MD
LG